(1K)

Datenschutz/Rechtliches

Datenschutz gemäß DSGVO

Am 25.05.2018 trat die Europäische Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) in Kraft. Wir haben diesbezüglich auch unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Unserer Informationspflicht gemäß Art. 13 und 14 („DSGVO“) kommen wir mit den folgenden Datenschutz-Bestimmungen nach. Hier finden Sie alle Informationen bezüglich des Umgangs mit Ihren Daten und zu Ihren persönlichen Datenschutz-Rechten.


DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Diese Datenschutzbestimmungen („Bestimmungen“) legen dar, wie wir, die Daiwa-Cormoran Sportartikel-Vertrieb GmbH („wir“, „uns“ und „unsere/s/n/m“) als ein Verantwortlicher die personenbezogenen Daten unserer Kunden und Geschäftspartner sowie deren Mitarbeiter („Sie“ und „Ihre/s/n/m“) verarbeiten und welche Maßnahmen und Prozesse wir eingerichtet haben, um angemessenen Schutz für diese Daten sicherzustellen. Das Bereitstellen dieser Informationen ist eine der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 („DSGVO“).

Diese Bestimmungen stellen in keiner Weise eine vertragliche Beziehung zwischen Ihnen und uns her, und wir können sie mitunter ändern.


1. Rechtmäßige Verarbeitung


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verarbeiten,

(a) wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben (Sie können Ihre Einwilligung jeder Zeit widerrufen, indem Sie einen Antrag an die unten stehenden Kontaktangaben übermitteln);
(b) wenn die Verarbeitung notwendig ist, um Ihnen/Ihrem Arbeitgeber unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
(c) wenn die Verarbeitung notwendig ist, um auf ein Ersuchen von Ihnen/Ihrem Arbeitgeber zu antworten;
(d) wenn die Verarbeitung notwendig ist, um die Beziehung zu Ihnen/Ihrem Arbeitgeber aufrecht zu erhalten;
(e) wenn die Verarbeitung notwendig ist, um unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen


2. Welche personenbezogenen Daten erheben wir zu Ihrer Person


2.1 Wir verarbeiten die folgenden Arten von personenbezogenen Daten über Sie:

(a) Ihren Namen, Ihre Email-Adresse sowie weitere Kontaktdaten und Ihren Geburtstag;
(b) Informationen zu unseren Produkten, die sich im Besitz von Ihnen/Ihrem Arbeitgeber befinden;
(c) Ihre Funktion, Position und/oder die Stellenbezeichnung Ihres Anstellungsvertrags;
(d) Details in Bezug auf Ihre Vorlieben was Arten an Marketingevents oder –Materialien angeht;
(e) Details hinsichtlich des Zutritts auf unser Firmengelände, Ihren Zugriff auf unsere Systeme, Websites; und
(f) Ihre Mitteilungen, Rückmeldungen oder Beiträge zu Erhebungen und Fragebögen.

2.2 Sie sind ggf. verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen, damit wir unsere Geschäftstätigkeiten und -abläufe durchführen, die Beziehung zu Ihnen/Ihrem Arbeitgeber aufrecht erhalten, Ihnen/Ihrem Arbeitgeber unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen oder unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachkommen können. Sollten Sie es versäumen Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, können wir eventuell unsere Beziehung zu Ihnen/Ihrem Arbeitgeber nicht aufrechterhalten oder unsere Produkte und Dienstleistungen Ihnen/Ihrem Arbeitgeber nicht zur Verfügung stellen.

2.3 Wir setzen alles daran, die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu wahren, und sicherzustellen, dass all Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand sind. Allerdings können Sie uns hierbei äußerst hilfreich unterstützen, indem Sie uns sofort über jegliche Änderungen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informieren oder sobald Sie davon Kenntnis erlangen, dass wir unzutreffende personenbezogene Daten zu Ihrer Person haben. Für Verluste, die auf unzutreffende, unechte, fehlerhafte oder unvollständige personenbezogene Daten zurückzuführen sind, die wir von Ihnen erhalten haben, sind wir nicht verantwortlich.


3. Wie wir personenbezogene Daten erheben

Normalerweise erheben wir Ihre personenbezogenen Daten von den Informationen, die Sie/Ihr Arbeitgeber uns im Laufe der Beziehung zwischen uns und Ihnen/Ihrem Arbeitgeber übermitteln. Dies erfolgt üblicherweise indem [Sie/Ihr Arbeitgeber uns Emails und andere Art der Korrespondenz, Visitenkarten, Formulare oder Dokumente zukommen lassen, die verwendet werden, wenn Sie/Ihr Arbeitgeber sich in unsere Liste für den Newsletter-Versand oder für die Marktdaten eintragen, wenn Sie als für Ihren Arbeitgeber handlungs-befugte Person benannt werden, die Anmeldeinformationen, die Sie/Ihr Arbeitgeber nutzen, um für sich selbst oder für Ihren Arbeitgeber Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.]

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten ggf. auch aus anderen Quellen, wie beispielsweise durch unsere Konzerngesellschaften, unsere Händler oder Partner im Einzelhandel, Zeitschriftenherausgeber, PR-Firmen, Einrichtungen der Betrugsbekämpfung, Kreditauskunfteien, den Einträgen bei staatlichen Behörden und den sozialen Medien.


4. Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Beziehungsmanagement mit Ihnen/Ihrem Arbeitgeber und der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie/Ihren Arbeitgeber zu den folgenden Zwecken:

(a) um Ihnen/Ihrem Arbeitgeber die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen;
(b) um auf Nachricht oder Schreiben von Ihnen/Ihrem Arbeitgeber zu antworten;
(c) um unsere Produktgarantien für registrierte Produkte zu verwalten;
(d) um Ihnen/Ihrem Arbeitgeber Werbe- und Marketingmaterialien zu unseren Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen, von denen wir denken, dass sie für Sie/Ihren Arbeitgeber von Interesse sein könnten;
(e) um die Bandbreite unserer Produkte, Dienstleistungen, Geschäfte, IT-Systeme und Webseiten zu verwalten, entwickeln und verbessern;
(f) um zu überwachen, dass die Gesetze und unsere Richtlinien und Standards eingehalten werden und um diese Einhaltung zu beurteilen;
(g) um überall in der Welt unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen und Bestimmungen nachzukommen, inklusive der Berichterstattung an und/oder der Prüfung durch nationale und internationale Regulierungsbehörden;
(h) um Geldwäschekontrollen, Finanz- und Bonitätsprüfungen durchzuführen und zu Zwecken der Betrugs- und Verbrechensverhütung sowie der Betrugs- und Verbrechensaufklärung;
(i) zu administrativen Zwecken in Bezug auf Sicherheit von und Zugriff auf unsere Systeme, unser Firmengelände, unsere Plattformen, Webseiten und Apps;
(j) um Gerichtsbeschlüssen nachzukommen und unsere Rechte auszuüben und/oder zu verteidigen;
(k) für jegliche weiteren berechtigten Geschäftszwecke; und
(l) soweit anderweitig durch anwendbares Recht oder anwendbare Bestimmungen genehmigt oder erfordert.


5. Internationale Übermittlung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten können in ein Land oder Gebiet außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt (oder dort ausgewertet oder gespeichert) werden, auch in Länder, deren Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten eventuell nicht auf demselben Stand sind wie im EWR. Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Konzerngesellschaften außerhalb des EWRs, darunter Japan, teilen. Wir werden sicherstellen, dass solche internationalen Übermittlungen den durch die DSGVO erforderten geeigneten oder passenden Garantien unterliegen. Sie können Abschriften der entsprechenden Garantiedokumente erhalten, indem Sie einen Antrag an die unten stehenden Kontaktangaben übermitteln.


6. Wann wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten offenlegen


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, vermieten oder damit handeln. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur den folgenden Empfängern offenlegen:

(a) unseren Konzerngesellschaften;
(b) von Ihnen genehmigten oder benannten Unternehmen;
(c) Dritten, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten (wie beispielsweise System-Providern, darunter Cloud-Providern);
(d) Dritten, die Ihre personenbezogenen Daten im eigenen Namen verarbeiten, um Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber dadurch einen Dienst in unserem Auftrag bereitzustellen (wie beispielsweise unsere Auftragnehmer);
(e) Unternehmen, die Dienstleistungen zur Geldwäschekontrolle, Kreditrisikominderung und zu anderen Zwecken der Betrugs- und Verbrechensverhütung durchführen, sowie Unternehmen, die ähnliche Tätigkeiten ausführen, darunter Finanzinstitute, Kreditauskunfteien und Regulierungsbehörden, mit denen solche Informationen geteilt werden;
(f) jeglichen Dritten, an die wir irgendeines unserer Rechte oder irgendeine unserer Verpflichtungen abtreten;
(g) jedem potentiellen Käufer, sollten wir einen Teil unseres Geschäfts oder unserer Vermögensgegenstände veräußern; und
(h) jeder Regierungs- oder Regulierungsbehörde, jeder Gesetzesvollzugs- oder Aufsichtsbehörde oder Gericht, wenn wir dazu durch anwendbares Recht oder anwendbare Bestimmungen verpflichtet sind oder von ihnen dazu aufgefordert werden.


7. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir sind der Sicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verschrieben und ergreifen und pflegen die angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um ein Schutzniveau zu gewährleisten, durch das Ihre personenbezogenen Daten vor unabsichtlicher oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Veränderung, Offenlegung oder Zugriff geschützt sind.


8. Ihre Rechte in Bezug auf die von uns erhobenen personenbezogenen Daten

8.1 Sollten Sie Ihre personenbezogenen Daten:

(a) aktualisieren, ändern oder löschen wollen oder eine Kopie Ihrer sich in unserem Besitz befindenden personenbezogenen Daten wünschen; oder
(b) uns in der Nutzung Ihrer sich in unserem Besitz befindenden personenbezogenen Daten beschränken oder stoppen wollen, können Sie dies beantragen, indem Sie uns unter Verwendung der unten stehenden Kontaktinformationen kontaktieren.

8.2 Tritt eine der oben aufgelisteten Situationen ein, werden wir Sie ggf. darum bitten, Ihre Identität zu belegen, indem Sie uns eine Kopie eines gültigen Identifikationsdokuments zukommen lassen, damit wir dadurch unseren Sicherheitsverpflichtungen nachkommen und die unbefugte Offenlegung von Daten verhindern.


9. Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern wie es nötig ist, um den Zweck, zu dem sie erhoben wurden, zu erfüllen, oder um den rechtlichen, regulatorischen und internen Datenschutzanforderungen zu genügen.


10. Direct Marketing

Sollten Sie uns mitteilen, dass Sie von uns oder unseren Konzerngesellschaften keine Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen und andere Marketingmaterialien erhalten wollen, werden wir Sie zum Zweck des Direct Marketing nicht mehr kontaktieren. Sie können uns unter Verwendung der unten stehenden Kontaktinformationen kontaktieren.


11. Einsatz von Cookies

Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte oder dem mobilen Gerät eines Nutzers gespeichert ist. Cookies werden durch Webserver generiert, wenn der Nutzer auf eine Internetseite geht, und dann an den Computer oder das mobile Gerät des Nutzers gesendet und dort für den späteren Zugriff darauf gespeichert. Sie erfüllen einige Funktionen, die mit dem Browsen auf Webseiten im Zusammenhang stehen, und werden für eine Vielzahl unterschiedlicher Zwecke eingesetzt, wie beispielsweise das Tracking Verfolgen von Nutzern von einer Seite zur nächsten innerhalb einer Internetpräsenz. Dies kann die Erfahrung des Nutzers auf einer Webseite verbessern, da die Seite beispielsweise entsprechend der Vorlieben eines Nutzers und dessen Surfverhalten personalisiert werden kann.

Mehr zu unserem Einsatz von Cookies erfahren Sie in unseren untenstehenden Cookie Bestimmungen.


12. Wie aktualisieren oder ändern wir diese Bestimmungen zur Datenverarbeitung

Wir ändern oder aktualisieren ggf. Teile dieser Bestimmungen, um dem anwendbaren Recht und den anwendbaren Regulierungen weiterhin zu entsprechen oder um einer Aktualisierung unserer internen Verfahrensweisen Folge zu leisten. Dies erfolgt durch die Aktualisierung dieser Bestimmungen. Sie werden nicht unbedingt direkt über solch eine Änderung informiert. Stellen Sie demnach sicher, dass Sie diese Bestimmungen regelmäßig einsehen, damit Sie jegliche Änderungen und Aktualisierungen komplett zur Kenntnis nehmen.


13. Wie können Sie uns kontaktieren

Bei Fragen zum Inhalt dieser Bestimmungen oder bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten, oder für den Fall, dass Sie einen Antrag bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten stellen wollen, nutzen Sie bitte die unten stehenden Kontaktinformationen:

Postanschrift:
Industriestraße 28, D 82194 Gröbenzell

Email: Datenschutzbeauftragter@daiwa-cormoran.de


Datenschutzbeauftragte/r

Postanschrift:
Daiwa Cormoran DSB
Dr. Andreas Mauroschat
Ashurst LLP, Opern Turm, Bockenheimer Landstraße 2-4, D 60306 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)89 244421680

Email: DPO.daiwa-cormoran@ashurst.com


14. Wie lege ich bei der Datenschutzbehörde Beschwerde ein


Sie sind dazu berechtigt, bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sein sollten, dass wir Ihre Datenschutzrechte verletzt haben. Der Bayrische Landesbeauftragte für Datenschutz ist erreichbar unter:

Postanschrift:
Prof. Dr. Thomas Petri
Wagmüllerstraße 18, D 80538 München

Telefon: +49 (0)89 212672-0

Email: poststelle@datenschutz-bayern.de


Cookie Bestimmungen

Pop-up Nachricht, die beim ersten Besuch zu erscheinen hat: Wir setzen Cookies ein, um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, verstehen wir dies als Zustimmung Ihrerseits. Mehr zu unserem Einsatz von Cookies oder Informationen darüber, wie Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern, erfahren Sie in unseren Cookie Bestimmungen.

Unser Einsatz von Cookies und weiteren Technologien zum Sammeln von Informationen

Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte oder dem mobilen Gerät eines Nutzers gespeichert ist. Cookies werden durch Webserver generiert, wenn der Nutzer auf eine Internetseite geht, und dann an den Computer oder das mobile Gerät des Nutzers gesendet und dort für den späteren Zugriff darauf gespeichert. Sie erfüllen einige Funktionen, die mit dem Browsen auf Webseiten im Zusammenhang stehen, und werden für eine Vielzahl unterschiedlicher Zwecke eingesetzt, wie beispielsweise das Tracking [verfolgen] von Nutzern von einer Seite zur nächsten innerhalb einer Internetpräsenz. Dies kann die Erfahrung des Nutzers auf einer Webseite verbessern, da die Seite beispielsweise entsprechend der Vorlieben eines Nutzers und dessen Surfverhalten personalisiert werden kann.

Wir nutzen Cookies nur in bestimmten Bereichen dieser Webseite und die Zwecke, zu denen sie eingesetzt werden, sind im Folgenden dargelegt. Sie sind nicht dazu verpflichtet, dem Einsatz von Cookies einzuwilligen und können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Sollten Sie entscheiden, dies zu tun, könnten dies jedoch Ihre Surf-Erfahrung und bestimmte Funktionen auf der Webseite beeinträchtigen.

Diese Webseite verwendet die folgenden Cookies:

Cookies von Erstanbietern

Cookie Cookie-Opt-out Hinweis


Zweck
Zur Aus- bzw. Einblendung des Cookie-Hinweises

Dauer
Sitzungsende


Cookies von Dritten


Cookie Performance/ Analytics Cookies (Google Analytics)

Zweck
Dies sind Cookies von Dritten, die „Google Analytics“ genannt und eingesetzt werden, um statistische Informationen hinsichtlich der Besuche auf der Webseite zu sammeln (z.B. welche Seiten am häufigsten besucht wurden, ob die Nutzer eine Fehlermeldung erhalten haben, wie die Webseite gefunden wurde). Weder wir noch die Analyseorganisationen Dritter bringen Ihre IP-Adresse mit Informationen in Verbindung, die Sie als Nutzer persönlich identifizieren können. Diese Cookies bieten Analytikern die Möglichkeit, festzustellen, ob Sie ein wiederkehrender Besucher der Seite sind, und die Seiten zu tracken, die Sie während Ihres Besuchs aufrufen.

Weitere Informationen
Mehr zu den Datenschutzbestimmungen der Dritten erfahren Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/6004245

Cookies Google YouTube

Zweck
Es wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen
Mehr zu den Datenschutzbestimmungen der Dritten erfahren Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/6004245


SONSTIGE BESTIMMUNGEN


Haftungshinweis

Aus technischen Gründen behält sich die Daiwa-Cormoran Sportartikel-Vertrieb GmbH Abweichungen zwischen den auf der Website und den, in den Verbraucher- und / oder  Händlerkatalogen, bzw. sonstigen Datenblättern, angegebenen und abgedruckten Darstellungen und Inhalten vor.

Trotz sorgfältigster, inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Zudem übernimmt Daiwa-Cormoran keinerlei Verantwortung für den Inhalt und für die Richtlinien zum Datenschutz anderer Websites, auf die von cormoran.de, daiwa.de, daiwa-cormoran.de und daiwa-prorex.de verwiesen wird.

Copyright und Urheberrecht

Alle Artikel der beiden Produktlinien Daiwa und Cormoran unterliegen dem Urheberrecht der Daiwa-Cormoran Sportartikel-Vertrieb GmbH. Daiwa-Cormoran gestattet die Übernahme von Texten und Bildern in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu allen anderen Zwecken, speziell gewerblichen, ist in jedem Fall ohne schriftliche Zustimmung von Daiwa-Cormoran untersagt.

Hochladen von Daten
Im Rahmen der aktiven Teilnahme an Aktionen oder der Bereitstellung von Artikeln und/oder Informationen für die Veröffentlichung auf den Daiwa-Cormoran Websites können Sie Daten, Texte und Bilder an Daiwa-Cormoran übertragen. Mit der Benutzung dieser Dienste bestätigen Sie gleichzeitig, dass Sie der Urheber dieser Inhalte sind und das Eigentum an den Nutzungsrechten dieser Daten, Texte und Bilder besitzen. Gleichzeitig erlauben sie Daiwa-Cormoran die unentgeltliche Veröffentlichung dieser Inhalte im Rahmen der Internetpräsenz von Daiwa-Cormoran. Bei Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung der angebotenen Upload-Dienste ist Daiwa-Cormoran jederzeit berechtigt, die Informationen mit sofortiger Wirkung aus dem Online-Auftritt zu entfernen.

Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen, die von Unternehmen oder Selbständigen im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit uns geschlossen werden sowie bei Waren, die auf Kundenspezifikation angefertigt werden. Da wir ausschließlich an den Fachhandel (Gewerbe) verkaufen kommt bei uns ein Widerrufsrecht nicht zum Tragen. Zusätzlich gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Datum der Aktualisierung: 06.06.2018

DAIWA-CORMORAN Sportartikel-Vertrieb GmbH

Produktsuche Detailsuche
line
 
CORMORAN KATALOG 2018

Alle Produkte von CORMORAN in einem Katalog. Als ePaper zum Blättern und Herunterladen.

CS DE EN FR HR HU PL RO

 
CORMORAN ANGELWELT TV